Web 2.0 Kurs Bloggen (Modul 3)

Dieser Blog ist nicht im Rahmen des Web2.0 Kurs nicht neu entstanden, aber dieser Artikel. Ich nutze Blogs schon eine Weile und betreibe 3 derzeit aktiv. Dieser Blog dient meiner Reflexion über bildungswissenschaftliche Themen rund um mein Fernstudium BA Bildungswissenschaft an der Fernuniversität in Hagen. Realisiert ist er auf der Plattform WordPress. Für den derzeit laufenden #ldlmooc ein cMooc über die handlungsorientierte Unterrichtsmethode LdL (Lernen durch Lehren) betreibe ich auf Blogger diesen Blog . Zur Darstellung meiner bisherigen Tätigkeiten für online Bewerbungen, sowie allgemein zur Information für künftige Arbeitgeber und / oder Auftraggeber habe ich mir noch einen Profilblog hier angelegt. Das gibt Euch einen guten Überblick wie vielfältig Blogs nutzbar sind. Vor allem auch im Zusammenhang mit der Blogliste meiner Favoriten, die ich im Rahmen der Aufgabe 1A der Woche 3 im Web20 Kurs hier eingetragen habe. Blogs heute sind also über die ursprüngliche Online Tagebuch- Funtion weit hinaus einsetzbar. Man kann sie als Grundlage für einen Kurs nutzen, man kann sie relativ statisch als Profilblog nutzen und als Wissensspeicher für ein bestimmtes Thema. Daher bin ich auch sehr gespannt, wie weit das Themenspektrum bei den im Web20k entstehenden neuen Blogs ausgebreitet sein wird.

 

 

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bachelor Bildungswissenschaften

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s